ONLINE SEMINAR  virtuell 

Leitlinien zur Struktur der (Konzern-)Erklärung zur Unternehmensführung

07. Oktober 2020

 

Logo AK CGR webVor dem Hintergrund der nationalen und internationalen Bestrebungen zur Weiterentwicklung der Corporate Governance, z.B. zuletzt in Form der Neufassung des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) oder dem Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrichtlinie (ARUG II), stellt sich im Kontext gestiegener Informationsbedürfnisse der Kapitalmarktakteure vermehrt die Frage nach einer Entwicklung eines rechtlich und betriebswirtschaftlich geschlossenen Konzepts für ein extern orientiertes Corporate Governance Reporting.

Um einen Beitrag zur Lösung dieser Problemstellung zu leisten, stellt der Arbeitskreis „Corporate Governance Reporting“ der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. unter Leitung von Dr. Claus Buhleier, Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, und Prof. Dr. Stefan Müller, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg am 07.10.2020 um 11 Uhr im Rahmen eines einstündiges Online-Seminars Leitlinien zur Struktur der (Konzern-)Erklärung zur Unternehmensführung vor und gibt Hinweise zu deren Umsetzung. Im Anschluss der Präsentation haben die Teilnehmer die Möglichkeit, dieses spannende Thema mit allen Anwesenden zu diskutieren.

Eine formlose Anmeldung wird erbeten unter ehagen@deloitte.de

Die Zugangsdaten gehen Ihnen dann zeitnah zum Seminar zu. Die Teilnahme ist für Freunde und Förderer der Schmalenbach-Gesellschaft  kostenlos.


 

Online Seminar

Leitlinien zur Struktur der (Konzern-)Erklärung zur Unternehmensführung

Termin

07. Oktober 2020, 11 Uhr

Veranstaltungsort

virtuell

Anmeldung

Teilnahmebeitrag

frei

 

Sitzungsleitung

Müller neu

Prof. Dr. Stefan Müller
Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Buhleier

WP StB Dr. Claus Buhleier
Partner, Leiter des Deloitte Center
für Corporate Governance /
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungs-
gesellschaft

 

Kontakt Geschäftsstelle

sg@schmalenbach.org
T  +49  2234  480097
F  +49  2234  480005