Forum des Dialogs zwischen Wissenschaft und Praxis

Ziel der Schmalenbach-Gesellschaft ist es, den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu intensivieren, neue betriebswirtschaftliche Erkenntnisse zu aktuellen Fragen der Wirtschaftspraxis und -gesetzgebung zu erarbeiten sowie auf eine verstärkte Resonanz in der Öffentlichkeit hinzuwirken.Schmalenbach

Die Ziele der Schmalenbach-Gesellschaft sind bestimmend für ihren Aufbau und ihre Arbeitsweise.

  • Die Mitgliederversammlung wählt den Gesamtvorstand und den Beirat. Der Vorstand ist paritätisch mit Wirtschaftswissenschaftlern und -praktikern besetzt. Ihm obliegt die Planung und Wahrnehmung der Aufgaben der Gesellschaft. Der Vorstand wird in seiner Arbeit durch den Beirat unterstützt.
  • Die Geschäftsführung verantwortet die laufenden Verwaltungsgeschäfte, insbesondere das Mitglieder- und Kongressmanagement. Die Geschäftsstelle der Schmalenbach-Gesellschaft hat ihren Sitz in Köln.

Das Anliegen der Schmalenbach-Gesellschaft wird flankiert durch das Engagement der 1978 errichteten Schmalenbach-Stiftung. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, u.a. durch die Ausschreibung des Schmalenbach-Preises und die Vergabe von Schmalenbach-Stipendien die praxisorientierte betriebswirtschaftliche Forschung zu fördern und zugleich die Erinnerung an den Mitbegründer der modernen Betriebswirtschaftslehre in Deutschland lebendig zu halten.

 

 

Jahresbericht 2017 (7MB)

Cover Jahresbericht 2017

 

Satzung

Satzung

 

Kontakt Geschäftsstelle

sg@schmalenbach.org
T +49 2234 480097
F +49 2234 480005