Teilnahmebedingungen

Vorschläge für den Schmalenbach-Preis sind an die Geschäftsstelle der Schmalenbach-Stiftung zu richten:

Schmalenbach-Stiftung
Bunzlauer Str. 1
50858 Köln

 

Einzureichen sind (Print- und pdf-Version):

  • Begründung des Vorschlags mit einer Kurz-Stellungnahme (ein bis max. zwei Seiten) zur Anwendungsorientierung bzw. Praxisrelevanz der vorgeschlagenen Schrift sowie zum Status der Veröffentlichungen (Print- und pdf-Version)
  • Zwei Exemplare der Dissertationsschrift
  • pdf-Version der Dissertationsschrift
  • Lebenslauf des Doktoranden (Print- und pdf-Version)
  • Promotionsurkunde (Print- und pdf-Version)
  • Erst- und Zweitgutachten der Dissertation (Print- und pdf-Version)
  • Ausgefülltes Formular zur Feststellung des Eigenanteils der einzelnen Veröffentlichungen im Rahmen einer kumulativen Promotion

Der Vorstand der Schmalenbach-Stiftung erhält die Bewerbungsunterlagen zum Verbleib. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai eines jeden Jahres. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Schmalenbach-Preis 2019

Bewerbungsschluss
31. Mai 2019

Verleihung
18. September 2019

Kontakt

sg@schmalenbach.org
T +49 2234 480097
F +49 2234 48000´5