Arbeitskreis Rewards

Kurzinfo

Gründung: 2018
Aktuelle Themen:

  • Segmentierung von Vergütungs- bzw. Anreizsystemen

Selbstverständnis des Arbeitskreises

Ein wesentliches Zeil des Arbeitskreises Rewards besteht in der Identifizierung und Evaluierung von kausalen Beziehungen, die wissenschaftlich gesichert und für die Praxis relevant sind.


Mitglieder des Arbeitskreises

Becker
  • Becker, Ludger / Bayer AG
 
  • Busse, Hagen / Robert Bosch GmbH
 Chlebowy
  • Chlebowy, Mario / Siemens AG
 Johann
  • Johann, Peter / BASF SE
 Kampkoetter
  • Kampkötter, Prof. Dr. Patrick / Eberhard Karls Universität Tübingen
 Pitschner Finn
  • Pitschner-Finn, Dr. Sebastian / GEA Group  AG
 Schindera
  • Schindera, Jutta / Deutsche Telekom AG
 Wickert
  • Wickert, Dr. Heiko / Bayer AG

Arbeitskreis Unternehmensführung

Kurzinfo

Gründung: 1970
Aktuelle Themen:
  • Transformation von Branchen, Unternehmen und Führung
  • Unternehmensführung in der Industrie 4.0
  • Bedeutung von Daten für die Unternehmensführung

Selbstverständnis des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis Unternehmensführung (AKUF) ist einer der ältesten Arbeitskreise der Schmalenbach-Gesellschaft. Er beschäftigt sich aus strategischer und gesellschaftlicher Perspektive mit aktuellen Fragen der Unternehmensführung.

Der Arbeitskreis sieht es als eine wesentliche Aufgabe an, aktuelle Problemfelder der Unternehmensführung zum Gegenstand der Reflexion zu machen. Hierzu werden einerseits aktuelle Forschungsergebnisse in die Praxis getragen und andererseits Perspektiven der Praxis der Wissenschaft zugänglich gemacht. Der Arbeitskreis ist geprägt durch Offenheit und das Interesse, über den Tellerrand der vertretenen Branchen und den eigenen Schwerpunktthemen zu schauen. Der intensive Austausch zwischen Vertretern aus der Praxis der Unternehmensführung sowie Wissenschaftlern trägt dazu bei, aktuelle Herausforderungen der Unternehmensführung zu reflektieren und besser zu verstehen. Der Arbeitskreis trifft sich dreimal im Jahr an unterschiedlichen Orten in Deutschland. Durch Publikationen werden ausgewählte Ergebnisse des Arbeitskreises einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Als Themen greift der Arbeitskreis aktuelle Herausforderungen der Unternehmensführung auf, die im Rahmen von mehreren Schwerpunktsitzungen bearbeitet werden oder im Rahmen von Einzelveranstaltungen diskutiert werden. Dadurch bewahrt sich der Arbeitskreis sowohl Kontinuität als auch thematische Flexibilität. In den vergangenen Sitzungen des Arbeitskreises standen technologische Entwicklungen (bspw. Big Data und Vernetzung), soziale und politische Trends (bspw. Demographie, Weltregionen, Energieversorgung) sowie aktuelle Managementtechnologien und Methoden (bspw. Qualitätsmanagement, Changemanagement) und deren Auswirkungen auf die Führungspraxis in mittelständischen Unternehmen und Konzernen im Mittelpunkt des Interesses.

Der Arbeitskreis besteht aus Praktikern, die sich in ihrem Arbeitsalltag als erfahrene Manager und Unternehmer primär mit Fragen der Unternehmensführung beschäftigen, sowie aus Wissenschaftlern, die sich mit Aspekten der Unternehmensführung wissenschaftlich auseinandersetzen. Interessierte Praktiker und Wissenschaftler sind herzlich eingeladen, den Arbeitskreis näher kennenzulernen.


Publikationen

  • Führung und Arbeit in einer digitalisierten und datengetriebenen Welt: Ein konfigurationstheoretischer Zugang. In: Betriebswirtschaftliche Implikationen der digitalen Transformation. ZfbF Sonderheft 72/17. Hrsg. von Stefan Krause und Bernhard Pellens, Wiesbaden 2017, S. 65-80.
  • Zukunftsfähige Unternehmensführung zwischen Stabilität und Wandel. zfbf Sonderheft 68/14. Hrsg. von Stephan Kaiser, Arjan Kozica und Ursula Lipowsky, Düsseldorf 2014.

Mitglieder des Arbeitskreises

Arnoldussen
  • Arnoldussen, Dr. Ludger / GCN Consulting GmbH
 
  • Grothe, Toren / Mecklenburgische Versicherungsgruppe
 Güldenberg
  • Güldenberg, Prof. Dr. Stefan / Universität Liechtenstein
Hirsch
  • Hirsch, Prof. Dr. Bernhard / Universität der Bundeswehr München
 
  • Hudelmaier, Ulrike / TFU GmbH
Kaiser
  • Kaiser, Prof. Dr. Stephan / Universität der Bundeswehr München
Kastner
  • Kastner, Dipl.-Ing. Rudolf / EGT AG
Kozica
  • Kozica, Prof. Dr. Arjan / ESB Business School, Hochschule Reutlingen
 
  • Krause, Dr. Vinzenz / IDM Institut für digitales Management GmbH
 
  • Krcmar, Prof. Dr. Helmut / Technische Universität München
 
  • Lipowsky, Dr. Ursula
 Loscher
  • Loscher, Dr. Georg Josef / Universität der Bundeswehr München
 
  • Motte, Frank / Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
Oleownik
  • Oleownik, Dr. Sven / Gimv NV
Renzl
  • Renzl, Prof. Dr. Birgit / Universität Stuttgart
 
  • Ringlstetter, Prof. Dr. Max / Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt
Ritter
  • Ritter, Dipl.-Kfm. Paul / Winzergemeinschaft Franken eG
 
  • Salzmann, Edgar / Postbank Finanzberatung AG
 Scheer
  • Scheer, Dr. Olaf
 
  • Steidl, Dr. Bernhard / Selux AG
Tilebein
  • Tilebein, Prof. Dr. Meike / Universität Stuttgart
 Torner
  • Torner, Andreas / Deutsche Bank AG
Volk
  • Volk, Dr. Gerrit / Bundesnetzagentur
Walter
  • Walter, Dr. Herbert / Walter Consult
Weller von Ahlefeld
  • Weller von Ahlefeld, Dipl.-Kfm. Christian / The Mobility House AG
 Windischbauer
  • Windischbauer, Thomas / Silhouette International Schmied AG
Wittmann
  • Wittmann, Dipl.-Ing. (FH) Peter / Steinbeis Digital Business Consortium
Wuenderlich
  • Wünderlich, Jens / engram GmbH
Zahn
  • Zahn, Prof. Dr. Erich

Arbeitskreis Organisation

Kurzinfo

Gründung: 1942/1986
Aktuelle Themen:

  • Organizational Health Relevanz, Anwendung und Limitationen in der unternehmerischen Praxis
  • Organizational Agility

Selbstverständnis des Arbeitskreises

Vorläufer des heutigen Arbeitskreises Organisation der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre e. V. ist der renommierte Arbeitskreis „Krähe", der 1942 unter unmittelbarer Mitwirkung von Eugen Schmalenbach gegründet wurde und bis 1985 bestand. Der Arbeitskreis wurde 1986 neu konstituiert und verfolgt die Zielsetzung, aktuelle Entwicklungen in der Organisationspraxis zu analysieren und fundierte Gestaltungsempfehlungen für eine sachgerechte Ausformung organisatorischer Strukturen und Prozesse zu formulieren.


Publikationen (seit 2005)

  • Organizational Health – was Konzepte zur bestimmung einer „gesunden“ Organsiation leisten und was nicht. In: Zeitschrift für Führung und Organisation, 87. Jg. 2018, 196-202.
  • Implikationen der Digitalisierung für die Organisation. In: Betriebswirtschaftliche Implikationen der digitalen Transformation. ZfbF Sonderheft 72/17. Hrsg. von Stefan Krause und Bernhard Pellens, Wiesbaden 2017, S. 3-28.
  • Organisationsmodelle für Innovationen. In: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 69. Jg. 2017, S. 81–109. 
  • Entwicklungslinien zukünftiger organisatorischer Strukturen und Prozesse – Antworten auf gesellschaftliche Trends und Herausforderungen. In: Zeitschrift für Führung und Organisation, 81. Jg. 2012, S. 329-335.
  • Krüger, Wilfried/v. Werder, Axel/Grundei, Jens: Organisations-Controlling: Konzept, Ausgestaltung, Nutzen. In: Zeitschrift für Führung und Organisation, 77. Jg. 2008, S. 4-10.
  • Stöber, Harald/Schewe, Gerhard: Prozess- und Strukturoptimierung in Zeiten dramatischen Unternehmenswachstums. In: Zeitschrift für Führung und Organisation, 77. Jg. 2008, S. 11-14.
  • v. Werder, Axel: Ein systematisches Organisations-Controlling ist überfällig. In: Zeitschrift für Führung und Organisation, 77. Jg. 2008, S. 15.
  • Krüger, Wilfried/v. Werder, Axel/Grundei, Jens: Center-Konzepte: Strategieorientierte Organisation von Unternehmensfunktionen. In: Zeitschrift für Führung und Organisation, 76. Jg. 2007, S. 4-11.
  • v. Werder, Axel/Grundei, Jens: Kernelemente eines Organisations-Controllings. In: Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 19. Jg. 2007, S. 427-432.
  • Mellewigt, Thomas/Decker, Carolin: Ansätze zur Messung des Organisationserfolgs. In: Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 19. Jg. 2007, S. 433-439.
  • Krüger, Wilfried: Prozessorientierte Bestimmung von Reorganisationskosten und Reorganisationserfolg. In: Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 19. Jg. 2007, S. 441-447.
  • Becker, Ludger/Talaulicar, Till: Conformance- und Performance-Controlling im Bayer-Konzern. In: Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 19. Jg. 2007, S. 449-454.
  • Organisations-Controlling: Konzepte und Praxisbeispiele. Hrsg. von Axel v. Werder, Harald Stöber und Jens Grundei, Wiesbaden 2006.

Öffentliche Sitzungen

  • 68. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag 2014: Organisation der Innovation
  • 67. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag 2013: In welchen Organisationsformen gedeihen Produkt- und Geschäftsmodell-Innovationen am besten?
  • 61. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag 2007: Organisations-Controlling
  • gfo-Forum 2006: Organisations-Controlling – Fragestellungen, Konzepte, Lösungsansätze

Mitglieder des Arbeitskreises

Adams
  • Adams, Sabine / Deutsche Lufthansa AG
Bosch
  • Bosch, Dr. Harald / Robert Bosch GmbH
 Bothe
  • Bothe, Ulrike / Volkswagen AG
Ebers
  • Ebers, Prof. Dr. Mark / Universität zu Köln
Frost
  • Frost, Prof. Dr. Jetta / Universität Hamburg
Gasteiger
  • Gasteiger, Dr. Rosina
Golcke
  • Golücke, Dr. Martin
Bdingen
  • Graf von Büdingen, Dipl.-Ing. Georg / European Patent Office
Grundei
  • Grundei, Prof. Dr. Jens / Quadriga Hochschule Berlin
Heil
  • Heil, Frank / Deutsche Telekom AG
 Janssen
  • Janssen, Dr. Friedrich / EWE AG
Kowarsch
  • Kowarsch, Michael / Covestro Deutschland AG
 Mueller
  • Müller, Julia / BSH Hausgeräte GmbH
 
  • Neuwirth, Dr. Stefan / Bayer AG
 
  • Peris, Konstantin / Deutsche Post DHL
Reihlen
  • Reihlen, Prof. Dr. Markus / Leuphana Universität Lüneburg
Ritter
  • Ritter, Martin / Deutsche Bahn AG
Schffer
  • Schäffer, Dr. Michael / Siemens AG
Schewe
  • Schewe, Prof. Dr. Gerhard / Westfälische Wilhelms-Universität Münster
 
  • Spengler, Dr. Gerrit / Volkswagen AG
 
  • Ullrich, Michael / Linde GmbH
Vetter
  • Vetter, Dr. Thomas / SAP SE

Arbeitskreis Integrierte Unternehmensplanung

Kurzinfo

Gründung: 1971
Aktuelle Themen:

  • Planungstools und -prozesse in der Digitalisierung
  • Management der Transformation
  • Management digitaler Geschäfte
  • Chancen und Auswirkungen neuer Technologien auf Geschäftsmodelle

Selbstverständnis des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis "Integrierte Unternehmensplanung" versteht sich als Plattform für den Austausch zwischen betriebswirtschaftlicher Praxis und Forschung im Bereich der Unternehmensplanung. Der Arbeitskreis trifft sich pro Jahr zu zwei Sitzungen, jeweils im Frühjahr und Herbst. In diesem Rahmen werden ausgewählte Schwerpunktthemen und aktuelle Herausforderungen insbesondere auf dem Gebiet der Strategieentwicklung und -implementierung diskutiert. Der strukturierte persönliche Erfahrungsaustausch und fachliche Diskurs stehen hierbei im Mittelpunkt der Sitzungen, die den Mitgliedern sehr wertvolle Impulse und Anregungen zu relevanten Themen liefern. Darüber hinaus werden gemeinsam pragmatische Lösungsansätze entwickelt und die Anwendungsmöglichkeiten von wissenschaftlichen Erkenntnissen und neuen Methoden diskutiert.

Mitglieder des Arbeitskreises

Buske
  • Buske, Dr. Andreas / Zwiesel Kristallglas AG
 
  • Deprez, Francis / S.A. D'Ieteren N.V.
 
  • Frewer, Thomas / BP Europa SE
Gaiser
  • Gaiser, Dr. Bernd / Management Consulting
Harm
  • Harm, Mag. Christian / KION GROUP AG
Hartung
  • Hartung, Isabel / TRUMPF GmbH + Co. KG
Kaufmann
  • Kaufmann, Prof. Dr. Lutz / WHU - Otto Beisheim School of Management
Kawohl
  • Kawohl, Prof. Dr. Julian / Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Kluge
  • Kluge, Dr. Christian / Miele & Cie. KG
 Kohlhaas
  • Kohlhaas, Oliver / Bayer AG
Kreuzer
  • Kreuzer, Dr. Peter / H+H Senior Advisors GmbH
 Luecke
  • Lücke, Dr. Thorsten / Robert Bosch GmbH
Naumann
  • Naumann, Christoph / Siemens AG
Reimann
  • Reimann, Prof. Dr. Felix / WHU - Otto Beisheim School of Management
Rudolph
  • Rudolph, Harald / Daimler AG
Schneider Michael
  • Schneider, Dr. Michael / Norma Group SE
Schnell
  • Schnell, Stefan / BASF SE
 
  • Schweisel, Ralf / DB Mobility Logistics AG
Strau
  • Strauß, Prof. Dr. Erik / Universität Witten / Herdecke
Sopna
  • Sury, Dr. Sopna / RWE AG
Unterharnscheidt
  • Unterharnscheidt, Norbert / e.systeme21 AG
Vogt
  • Vogt, Dr. Matthias A. / Axalta Coating System International Holding GmbH
 Wittmann
  • Wittmann, Dr. Raymond / BMW AG
Wittkopp
  • Wittkopp, Dirk / IBM Deutschland Research & Development GmbH

 

Aktuelle Publikationen

cover 

ZfbF-Sonderheft 73/18: Management und Abbildung von Liquidität und Liquiditätsrisiken. Hrsg. von Günther Gebhardt und Helmut Mansch, Wiesbaden 2019. 

 

Ansprechpartner

Ehrhardt

Anja Moos
moos@schmalenbach.org
T +49 2234 480097
F +49 2234 480005