Arbeitskreis Internes Rechnungswesen

Kurzinfo

Gründung: 1982
Aktuelle Themen

  • Definition und Abgrenzung der sogenannten “Verbundprodukte / Verbundleistungen“ und deren charakteristische Merkmale
  • Vorstellung und Analyse typischer Beispiele von Verbundprodukten / Verbundleistungen aus der Unternehmungspraxis verschiedener Branchen
  • Bestandsaufnahme und Systematisierung der relevanten Entscheidungs- und Berechnungsfragen im Zusammenhang mit dem Angebot von Verbundleistungen
  • Querbeziehungen zwischen Controlling und IFRS

Selbstverständnis des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis Internes Rechnungswesen versteht sich als Forum des Austausches von Wissenschaft und Praxis zu allen Fragen einer zahlenorientierten betriebswirtschaftlichen Unterstützung der Unternehmensführung. Im Mittelpunkt stehen Methoden und Anwendungsfälle der Kosten- und Leistungsrechnung, investitionsrechnerische Ansätze sowie führungsorientierte Kennzahlen. Schwerpunkte der Arbeitskreisthemen liegen in der Ausgestaltung und Weiterentwicklung von Rechenkonzepten und Steuerungsmodellen für aktuelle Formen von Produktion, Marktsituation und Organisation, beispielsweise im mehrstufigen internationalen Produktions- und Absatzverbund, bei komplexen Bündelprodukten oder im Systemgeschäft. Typischerweise beschäftigt sich der Arbeitskreis mit einer Systematisierung der jeweiligen Vielfalt unterschiedlicher Erscheinungsformen aus Sicht der rechnerischen Abbildung, der Analyse adäquater Rechenmodelle sowie mit deren Weiterentwicklung. Leitlinien dafür sind die Rechenzwecke der Planungsunterstützung, der hierarchischen betrieblichen Steuerung sowie der bereichsorientierten und gesamtunternehmerischen Erfolgsberechnung und -beurteilung.


Publikationencover

  • Säulen der Kostenrechnung. München 2017.
  • Vergleich von Praxiskonzepten zur wertorientierten Unternehmenssteuerung. In: zfbf, 62. Jg. 2010, S. 797-820.

Mitglieder des Arbeitskreises

 
  • Franz, Prof. (em.) Dr. Klaus-Peter, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Frisch
  • Frisch, Thomas, Wilh. Werhahn KG
Kajter
  • Kajüter, Prof. Dr. Peter, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
 
  • Lierse, Christoph, Thomas Cook GmbH
 
  • Mombaur, Christian, BASF SE
Pfaff
  • Pfaff, Prof. Dr. Dieter, Universität Zürich
Plaschke
  • Plaschke, Dr. Frank, McKinsey & Company, Inc.
Riezler
  • Riezler, Dr. Stephan, STEAG GmbH
Tromann
  • Troßmann, Prof. Dr. Ernst, Universität Hohenheim
Twelemann
  • Twelemann, Dr. Sven, E.ON SE
Whrisch
  • Währisch, Prof. Dr. Michael, Hochschule Osnabrück
Weienberger
  • Weißenberger, Prof. Dr. Barbara, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
 Winkler
  • Winkler, Dr. Carsten, KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG
 Zndorf
  • Zündorf, Dipl.-Kfm. Stefan, Robert Bosch GmbH

Leiter des Arbeitskreises

Tromann

Prof. Dr. Ernst Troßmann
Institut für Financial Management, Lehrstuhl Controlling /
Universität Hohenheim

Riezler

Dr. Stephan Riezler
Leiter Back Office
STEAG GmbH

Kontakt

AK Internes Rechnungswesen
Marcel Röser
Universität Hohenheim
T +49 711 45923911