FAQ zum Schmalenbach-Stipendium

Bewerbung um ein Stipendium

Kann ich mich bereits am Ende meines Bachelor-Studiums bewerben?
Das Stipendiatenprogramm richtet sich ausschließlich an Studierende, die in einem betriebswirtschaftlichen Masterstudiengang eingeschrieben sind. Wir empfehlen eine Bewerbung, wenn Ihnen eine verbindliche Zusage für Ihren Masterstudiengang vorliegt.

Werden auch Masterstudiengänge im Ausland gefördert?
Das Stipendienprogramm richtet sich ausschließlich an Masterstudierende an einer Hochschule im deutsch-sprachigen Raum.

Ist eine Online-Bewerbung ausreichend?
Nein. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie alle Dokumente wie den ausführlichen Lebenslauf und die Nachweise per Post einreichen.

Was ist mit gesellschaftlichem Engagement gemeint?
Unter gesellschaftlichem Engagement wird der Einsatz für gemeinnützige Zwecke verstanden, siehe auch: https://dejure.org/gesetze/AO/52.html . Bitte fügen Sie der Bewerbung Nachweise Ihres gesellschaftlichen Engagements bei.

Gibt es Vorlagen für die einzureichenden Dokumente (bspw. Motivationsschreiben oder Empfehlungsschreiben)?
Nicht von Seiten der Schmalenbach-Stiftung. Aber viele Institutionen, die ein Empfehlungsschreiben ausstellen, verfügen über entsprechende Vorlagen.

Muss ich einen tabellarischen Lebenslauf einreichen?
Nein, der tabellarische Lebenslauf ergibt sich durch Ihre Online Registrierung.

Was ist ein ausführlicher Lebenslauf?
Der ausführliche Lebenslauf ist ein CV in Aufsatzform. Dadurch erhalten Bewerber die Möglichkeit, Stationen ihres Lebenslaufs besonders hervorzuheben oder zu erklären. Weitere Informationen und Empfehlungen z.B. auf e-fellows.net.

Wie ist das "Empfehlungsschreiben eines betreuenden Hochschullehrers" zu verstehen?
Idealerweise sollte Sie ein Hochschullehrer Ihres aktuellen Masterstudiengangs für die Aufnahme in das Stipendienprogramm empfehlen. Sollte dies nicht möglich sein, z.B. weil das Master-Studium gerade erst begonnen hat und Ihre Hochschullehrer noch keine Beurteilung Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation vornehmen können, sollten Sie Ihrer Bewerbung möglichst aussagefähige alternative Empfehlungsschreiben beilegen (z.B. von einem Hochschullehrer oder Ihrem Arbeitgeber).

Muss das Empfehlungsschreiben versiegelt werden?
Nein, das Empfehlungsschreiben kann versiegelt oder nicht versiegelt eingereicht werden.

Müssen die Zeugnisse als amtlich beglaubigte Kopie eingereicht werden?
Nein, das Beifügen der Zeugnisse als einfache Kopie ist für eine Bewerbung ausreichend.

Benötigt die Schmalenbach-Stiftung eine Kopie meiner Praktikumszeugnisse o. sonstige Nachweise?
Je mehr Nachweise Sie der Bewerbung beilegen desto einfacher ist die Beurteilung Ihrer Fachkenntnisse und Ihres Engagements durch die Auswahlkommission.

Können die ergänzenden Unterlagen auch per Email zugestellt werden?
Nein, die Schmalenbach-Stiftung benötigt die Unterlagen in ausgedruckter Form per Post.

Welches Datum gilt für die Einsendung der Bewerbung?
Für die Einsendung ist das Datum des Poststempels entscheidend.

Erhalte ich eine Bestätigung über den Eingang meiner Dokumente?
Nach Empfang Ihrer Unterlagen (Online-Bewerbung und Nachweise per Post) versenden wir per Email eine Bestätigung. Die angegebene Adresse sollte während des Bewerbungsverfahrens aktuell sein. Andernfalls teilen Sie uns bitte eine Adressänderung unverzüglich mit.

Erhalte ich meine Bewerbungsunterlagen zurück?
Nein, diese sind zum Verbleib bei der Auswahlkommission bestimmt.

Wann erhalte ich eine Antwort auf meine Bewerbung?
Wir bemühen uns innerhalb von sechs Wochen nach Bewerbungsschluss per Post das Ergebnis des Auswahlprozesses bekannt zu geben.

Kann ich mich mehrfach für ein Schmalenbach-Stipendium bewerben?
Nein, im Anschluss an ein Schmalenbach-Stipendium ist eine erneute Bewerbung ausgeschlossen.

Förderung der Stipendiaten

Was muss ich tun, damit das Büchergeld ausgezahlt wird?
Die Stipendiaten rufen das Büchergeld pro Semester aktiv ab, indem sie für jedes Semester, für das ihnen das Büchergeld zugesagt wurde, den jeweiligen aktuellen Immatrikulationsbescheid und die aktuelle Bankverbindung einreichen.

Gibt es Fristen, die ich beim Abruf des Büchergeldes beachten muss?
Ja, der Abruf des Büchergeldes muss in dem Semester erfolgen, für das es zugesagt wurde. Das heißt, das Büchergeld für das WS 2016/17 muss im Verlauf des WS 2016/17 abgerufen werden.

Erhalte ich die Förderung während eines Urlaubssemesters weiter?
Die Förderung ist an die Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung gebunden. Wenn Sie Ihr Studium – aus welchen Gründen auch immer – unterbrechen, wird die Förderung für diesen Zeitraum ausgesetzt. Wenn Sie Ihr Studium fortsetzen, setzt auch die Förderung bis zum Erreichen der Förderungshöchstgrenze von vier Semestern wieder ein.

Erhalte ich die Förderung während eines Auslandssemesters?
Bei einem Auslandssemester wird die Förderung nicht unterbrochen, sofern eine Immatrikulationsbescheinigung der Heimatuniversität beigebracht werden kann.

Was ist, wenn ich vor Ablauf der Förderungsdauer mein Studium abschließe?
Das Stipendium endet spätestens nach 4 Semestern oder mit Erreichen des angestrebten Abschlusses.

Besteht ein Pflichtprogramm für die Stipendiaten?
Je mehr Stipendiaten sich engagieren, desto größer wird das Netzwerk und der Nutzen für den Einzelnen. Es wird daher erwartet, dass Sie im Rahmen des Stipendiums mindestens einmal im ersten Jahr der Förderung an einer Veranstaltung teilnehmen.

Ist das Mentorenprogramm verpflichtend?
Das Mentorenprogramm ist nicht verpflichtend. Wir verstehen es als Angebot an unsere Stipendiaten. Je mehr aktive Teilnehmer das Programm hat, desto größer ist jedoch das Netzwerk. Davon können auch Sie profitieren.

Bewerbungsschluss

Stipendium ab SS 2019:
31.05.2019


Konktakt

sg@schmalenbach.org
T +49 2234 480097
F +49 2234 480005