Die Zielgruppe

Das Programm richtet sich an Studierende in einem betriebswirtschaftlich orientierten Master-Studiengang an Wissenschaftlichen Hochschulen im deutschsprachigen Raum, die ihren Bachelor ebenfalls an einer Wissenschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum erworben haben.

Die Voraussetzungen einer Förderung

Die Schmalenbach-Stipendiaten zeichnen sich durch fachliche Qualifikation, Initiative und gesellschaftliche Verantwortung aus. Die fachliche Qualifikation bemisst sich an den bisherigen universitären Leistungen. Auf Initiative und Verantwortung lassen beispielsweise Mitarbeit oder Mitgliedschaft in sozialen, gemeinnützigen oder politischen Einrichtungen und Organisationen oder der (Hoch)Schulselbstverwaltung schließen. Bei gleicher Qualifikation werden finanziell unterstützungsbedürftige Studierende vorrangig berücksichtigt. Der Nachweis einer finanziellen Unterstützungsbedürftigkeit erfolgt durch Vorlage eines BAföG-Bescheids oder eines vergleichbaren Nachweises.

Bewerbungsschluss

Stipendium ab SS 2019:
31.05.2019


Konktakt

sg@schmalenbach.org
T +49 2234 480097
F +49 2234 480005